Aktuelles aus Kirche und Kloster - Archiv

27. Sonntag im Jahreskreis / C (02. Oktober 2016)

Les.:  Hab 1,2-3; 2,2-4  In Zeiten, in denen ein Mensch Bosheit und Ungerechtigkeit an sich selber oder auch in seiner näheren / ferneren Welt erlebt, wird der Glaube aufs Äußerste herausgefordert (wo bleibt Gott?). Der Prophet Habakuk (um 600 v. Chr.) ist in einer solchen Situation - es bleibt "nur" der Glaube, dass letztlich dennoch Gott auch diese Geschichte in Händen hält.
Ev.:  Lk 17,5-10  Auch wir brauchen "neuen Mut" (Papst Franziskus), denn auch uns wird der Glaube nicht leicht gemacht. Wir dürfen uns der Bitte der Apostel anschließen: "Herr, stärke unseren Glauben!" Dann können wir leben.
 
Montag 3. Oktober, 16.30 HEIMGANG des hl. Franziskus "Transitus"
Dienstag, 4. Oktober, FEST DES HL. FRANZ V. ASSISI - 16.30 Feierliches Hochamt ("Spatzenmesse", F. Lessky)
 
Freitag, 7. Oktober: Gedenktag unserer Lieben Frau vom Rosenkranz