Aktuelles aus Kirche und Kloster - Archiv

2. Fastensonntag / A (12. März 2017)

Les.:  Gen 12,1-4a  Glauben heißt sich Einlassen auf Gott, auf die Welt Gottes, heißt vermeintliche Absicherungen im Leben aufgeben. Abram (Abraham) ist der Prototyp dieses Glaubens: Er geht in ein Land, das Gott ihm zeigen wird (!), er hat keine rationalen Absicherungen, er hat "nur" die Verheißung Gottes - genau so wie wir, wenn wir uns auf den Weg des Glaubnes einlassen.
Ev.:  Mt 17,1-9  Die "Verklärung" ist die Vorwegnahme von Ostern, die Vorwegnahme unseres Lebenszieles, d.h. dort zu sein, "wo es gut ist". So wie bei Jesus führt aber auch unser Weg durch Abgründe und Finsternis zur lichten Höhe der Vollendung.
  
 
Montag, 13.03.: 19.00 Uhr "Ernst Tittel - Musikpionier im Dienste des RSK", Kammermusik und Anekdoten über E. Tittel, Curhaus St. Stephan (Stephansplatz 3)
 
Mittwoch, 15.03.: Fest des hl. Klemens M. Hofbauer, des "Apostels von Wien"
 
Donnerstag, 16.03.: 19.00 Uhr "Maria in katholischer und evangelischer Tradition", ein Podiumsgespräch (R. Perner / K. Wallner) mit anschl. Agape im Großen Refektorium des Franziskanerklosters (Franzskanerplatz 4)
 
Freitag, 17.03.: Kreuzweg nach dem Gottesdienst um 16.30 Uhr
 
AVISO:
Sonntag, 19.03.: 3. Fastensonntag
Das HOCHFEST des HL. JOSEF wird am Montag, 20. März, gefeiert. Gottesdienstzeiten wie an Werktagen.