Aktuelles aus Kirche und Kloster - Archiv

11. Sonntag im Jahreskreis / A (18. Juni 2017)

Les.: Ex 19,2-6a  Auserwählung meint nicht eine besondere Stellung im Sinne einer Elite von Überlegegen, sondern dient einem besonderen Ziel: in der eigenen Geschichte soll das Tun Gottes allen anderen Menschen kundgetan werden. 
Ev.:  Mt 9,36 - 10,8  Mit der Wahl der zwölf Apostel setzt Jesus ein ganz bestimmtes Zeichen: Sie begründen (in der Nachfolge der zwölf Stämme Israels) das neue Verhältnis Gottes zu allen Menschen, den neuen Bund. Damit ist die Kontinuität mit dem Alten angezeigt und zugleich ein neuer Anfang markiert.
 
 
10.00 Uhr: Gottesdienst wird von einem jungen a cappella Chor gestaltet mit Werken von u.a. Palestrina. Gesamtleitung: M. Schoberwalter.
 
16.30 Uhr ist Sühneandacht und Gottesdienst des RSK.
 
Mittwoch, 21. Juni: Gedenktag des hl. Aloisius
 
Donnerstag, 22. Juni: Im Rahmen des Jubiläumsjahres werden um 19.00 Uhr in der Kirche Filme über Fatima gezeigt mit Kommentaren des Herrn Kardinal Schönborn. Anschließend gibt es eine Agape im Großen Refektorium. Herzliche Einladung!
 
Freitag, 23. Juni: Hochfest des Heiligsten Herzens Jesu. Gottesdienste wie an Wochentagen.
 
Samstag, 24. Juni: Hochfest des hl. Johannes des Täufers