Aktuelles aus Kirche und Kloster - Archiv

18. Sonntag im Jahreskreis / A - Fest der Verklärung des Herrn (06. August 2017)

Les.: Dan 7,9-10.13-14  In einer Vision sieht der Prophet (in Bildern) eine Gerichtsszene. Der Szene voraus geht die tödliche Bedrohung Israels, die in Bildern wilder Tiere dargestellt wird. Jetzt wird einer eingesetzt, der einem Menschen gleicht und er wird die positive Herrschaft über die Menschen übernehmen.
Ev.: Mt 17,1-9  In der "Verklärung" wird sichtbar, wer Jesus eigentlich ist: in ihm wird Gott selber sichtbar. Die Szene nimmt in gewisser Weise die Auferstehung Jesu vorweg: Der Menschensohn muss leiden, er wird sogar sterben. Aber er wird auferstehen und leben.
  
Dienstag, 08. August: Fest des hl. Dominikus
 
Mittwoch, 09. August: Fest der hl. Theresia Benedicta a Cruce, besser bekannt unter ihrem bürgerlichen Namen Edith Stein. Sie war eine große Gelehrte, die als konvertierte Jüdin in den Karmel eingetreten ist und von den Nationalsozialisten 1942 ermordet wurde. Papst Johannes Paul II. erhob sie zu einer Mitpatronin Europas.
 
Donnerstag, 10. August: Fest des hl. Diakon Laurentius
 
Freitag, 11. August: Fest der hl. Klara von Assisi, der Begründerin des sog. Zweiten Ordens des hl. Franziskus, der Klarissen