Aktuelles aus Kirche und Kloster - Archiv

24. Sonntag im Jahreskreis / A (17. September 2017)

Les.:  Sir 27,30-28,7  Vergebung ist nicht erst Thema des Neuen Testaments. Weil wir fehlende Menschen sind, dürfen wir von Gott ob seines Erbarmens Vergebungh erhoffen. Wieviel mehr sind dann wir selber gehalten einander zu vergeben.
Ev.: Mt 18,21-35  Eine Gemeinschaft kann als Gemeinschaft nur existieren, wenn die Einzelnen bereit sind zu vergeben. Deswegen nimmt dieses Thema von Anfang an auch in der Gemeinde der Christinnen und der Christen breiten Raum ein. Wer vergibt, gibt nich einfach feig nach, sondern kann dies tun, weil er sich in der noch größeren Liebe Gottes aufgehoben weiß.
 
 
HEUTE -  FRANZISKUS-KIRTAG

Die Wiener Bäcker, Fleischer, Konditoren Müller sowie die Nahrungs- und Genussmittelerzeuger sowie die Brüder des Franziskanerkonventes laden ganz herzlich ein:

10.00 Dankgottesdienst,  musikalisch gestaltet vom Männergesangsverein der Wiener Fleischer.
 
Ab 11.00 Uhr Live-Musik mit Speis und Trank, bei Sonnenschein im Innenhof (bei Regen im Refektorium).
Der Erlös ergeht an das Kloster zur täglichen Versorgung von Bedürftigen (Suppenküche).
 
Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Kommen !!!
 
Motto: "Tu Gutes und rede darüber!"