Aktuelles aus Kirche und Kloster - Archiv

28. Sonntag im Jahreskreis / A (15. Oktober 2017)

Les.: Jes 25,6-10a  Ein Festmahl halten zu dürfen ist Ausdruck höchster Freude: Alles, was schmerzt oder Sorge macht, ist einfach dahin. Gott selber ist es, der dieses Festmahl den Glaubenden zubereitet.
Ev.:  Mt 22,1-14  Das Gleichnis vom Hochzeitsmahl nimmt diesen Gedanken auf. Gott (der König) bereitet das Mahl: Alle sind geladen. Die Einladung hat freilich auch Konsequenzen - wer eingeladen ist, ändert sein Leben (Hochzeitsgewand?).
 
Heute 16.30 Uhr - hl. Messe und Andacht des RSK
 
Mittwoch, 10. Oktober: Fest des hl. Evangelisten Lukas
 
Samstag, 16.30 Uhr: Die Vorabendmesse wird musikalisch gestaltet von der Cappella Albertina und von Teilen eines Lübecker Chores. Leitung: Teresa Riveiro-Böhm
 
Samstag, 18.00 Uhr
EINLADUNG ZUM GEBETSABEND "GOTT KANN"

Der Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke, Prof. Pater Dr. Karl Wallner OCist, lädt herzlich zum Gebetsabend "Gott kann" - Missionarisches Gebet für Österreich, ein.