Aktuelles aus Kirche und Kloster - Archiv

1. ADVENTSONNTAG / B (3. Dezember 2017)

 
Es beginnt das neue Kirchenjahr, das Lesejahr B - Es werden an den Sonntagen zur Hauptsache Texte aus dem Evangelium nach Markus gelesen. Die "geprägten" Zeites des Adventes wie der Fastenzeit sind davon ausgenommen.
 
Les.: Jes 63,16b-17.19b; 64,3-7  Der Mensch braucht Orientierung. Er weiß, dass er in die Irre geht, wenn er sich ausschließlich auf sich selbst verlässt. Er braucht die Weisung des Herrn, der ihm Vater ist und an den er sich voll Vertrauen wenden kann.
Ev.: Mk 13,24-37  Das von damaligen Stilmitteln stark geprägte Evangelium sagt deutlich und klar: Das Ende der Zeiten ist nicht zu berechnen. Zum anderen aber mahnt es zur Wachsamkeit - das ist Thema des Adventes: Als Menschen, die wir unterwegs sind, werden wir aufgerufen zu prüfen, wo wir stehen, wohin wir gehen und wie das Ziel unseres Lebens aussieht...
 
Zwei Hinweise:
- Es finden (an den Samstagen im Advent) die Adventfeiern für die Obdachlosen statt. Frau Matula, die Organisatorin dieser Wohltätigkeitsveranstaltungen, bittet um Mehlspeisen und Kuchen für diese Feiern. Wenn Sie etwas spenden wollen, bitte geben sie es an der Pfoerte (vormittags!!) ab. Herzlich Vergelts Gott.
- Im FORUM (rechts nach dem Klostereingang) werden wieder Weihnachtskarten mit dem Motiv unserer Weihnachtskrippe zum Verkauf angeboten - jeweils nach den Gottesdiensten am Sonntag. Der Erlös kommt dem Kloster zugute. Vergelts Gott.
 
Am Nachmittag:
 
14.30 Uhr: "Slowakisches Weihnachtskonzert" von Volksmusikgruppen und Sängern dre Slowakei (in der Kirche)
 
16.30 Uhr: Versammlung und hl. Messe des Dritten Ordens (OFS)
 
 
Während der Woche:

Montag, 04. Dezember: Gedenktag der hl. Barbara
 
Dienstag, 05. Dezember: 06.30 Uhr RORATE in der Kapelle
 
Mittwoch, 06. Dezember: Gedenktag des hl. Nikolaus, Bischofs von Myra
 
Donnerstag, 7. Dezember: Gedenktag des hl. Ambrosius von Mailand
06.30 Uhr RORATE in der Kapelle, anschl. gem. Frühstück im Großen Refektorium. Herzliche Einladung!
 
FREITAG, 08. Dezember: HOCHFEST der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria.
Die Gottesdienste sind wie an den Sonntagen (08.45; 10.00; 11.15). Der Gottesdienst um 10.00 Uhr wird von der Choral-Schola (Johannes Ebenbauer) gestaltet.
 
Aviso:
2. Adventsonntag: 10.00 Gottesdienst - musikalische Gestaltung durch den Chor ALEA (Werke von u.a. Palestrina) unter der Leitung von M. Schoberwalter
 

Tatjana Smirnowa präsentiert 
ADVENT - KUNSTHANDWERK - MARKT

(Bilder, bemalte Holzfiguren, Geschenke zur Weihnacht...)

Freitag, 08. Dez. 2017, von 9 - 18 Uhr
Samstag, 09. Dez. 2017, von 9 - 18 Uhr
Sonntag, 10. Dez. 2017, von 9-16 Uhr

Sonntag, 10. 12. 2017, um 16.00 Uhr KONZERT

Franziskanerkloster Wien (Franziskanerplatz 4) im FORUM 
(erstes Zimmer nachem dem Eingang rechts)

 
Wir wünschen unseren Kirchenbesucherinnen und Kirchenbesuchern sowie allen Freunden und Wohltätern von Kirche und Kloster eine gesegnete und Licht bringende Adventszeit !!!