Aktuelles aus Kirche und Kloster - Archiv

5. Sonntag der Osterzeit / B (29. April 2018)

Les.:  Apg 9,26-31  Er gehört zu den Säulen des Anfangs - der Apostel Paulus (Saulus). Ein ehemaliger "Hardliner" der pharisäischen Richtung wird zum überzeugten und treuen Anhänger des auferstandenen Herrn. Die persönliche Begegnung mit dem Auferstandenen und gewiss ein langes inneres Ringen haben diesen Menschen völlig gewandelt. 
Ev.:  Joh 15,1-8  Das Bildwort vom Weinstock wirkt sehr anschaulich und eindrücklich: Nur die wirkliche Verbindung, die innere Beziehung zu Jesus lässt leben. Sie wird auch erfahrbar an den "Früchten" - der Einstellung zu uns selber und am Umgang mit unseren Mitmenschen.
 
Dienstag, 01. Mai: Gedenktag des hl. Josef, des Arbeiters
Mittwoch, 02. Mai: hl. Athanasius von Alexandrien
Donnerstag, 03. Mai: Fest der hll. Apostel Philippus und Jakobus
Freitag, 04. Mai: Gedenktag es hl. Florian
 
MAIANDACHTEN: Wir halten in unserer Kirche an den Werktagen von Montag bis Freitag im Anschluss an die hl. Messe um 16.30 Uhr eine kleine Maiandacht, zu der wir herzlich einladen.
Wir dürfen aber auch auf die Maiandachten im DOM um jeweils 17.00 Uhr hinweisen.
 
Aviso:
Sonntag, 06. Mai: 16.30 Uhr Versammlung und Gottesdienst des Dritten Ordens (OFS)