Aktuelles aus Kirche und Kloster - Archiv

24. Sonntag i. J. / B (16. September 2018)

Les.:  Jes 50,5-9a  Hier wird das Idealbild eineds Menschen vorgestellt, der sich ganz und gar auf Gott verlässt (der Text ist ein Teil der sog. "Gottes-Knecht-Lieder"). Er wird angegriffen und angefeindet, schlägt aber nicht selbst zurück - er überlässt das Recht, die "Rache" Gott allein. Dieses Idealbild wird in Jesus seine Verwirklichung finden.
Ev.:  Mk 8,27-35  Wir kennen viele Antworten auf die Frage, wer ist eigentlich Jesus von Nazaret. Wir können sie im Glaubenbekenntnis aufsagen und im Katechismus nachlesen. Das ist richtig. Aber es wird darauf ankommen: Wer ist Jesus für mich persönlich, welche Rolle spielt er in meinem Leben - das ist entscheidend.
 
Montag, 17. September: Fest der Wundmale des hl. Franziskus
Freitag, 21. September: Fest des Apostels und Evangelisten Matthäus
 
AVISO:
Sonntag, 23. September: FRANZISKUS-KIRTAG
Der Gottesdienst um 10.00 wird vom Chor der Wiener Fleischer-Innung gestaltet. Anschließend laden wir herzlich zur Teilnahme am KIRTAG im Hof unseres Klosters ein!
Die Erträge der Kirtages kommen den Obdachlosen und Armen zugute. Ein herzliches Vergelt's Gott!