Aktuelles aus Kirche und Kloster

OSTERSONNTAG - FEST DER AUFERSTEHUNG DES HERRN

CHRISTUS IST ERSTANDEN

Wir feiern das Fest des Lebens. OSTERN fällt nicht zufällig in die Jahreszeit des Frühlings: Blüten brechen hervor, die Forsythien leuchten, die Wiesen beginnen zu grünen. Der Tod hat ausgespielt, neues Leben bricht an.


"Freunde, dass der Mandelzweig wieder blüht und treibt,

ist das nicht ein Fingerzeig, dass die Liebe / das Leben bleibt." (Ben Chorin)
 
 
08.45 Uhr: hl. Messe
 
10.00 Uhr: Feierliches Hochamt. F. Schubert, Missa in B-Dur.
                Wöckherl Orgel: Girolamo Frescobaldi, Toccata Quinta.
                Ausführende: Capella Francescana, Orgel und Leitung: Friederike Heigl
 
11.30 (!) Uhr: hl. Messe
 
Bei jedem Gottesdienst werden die Speisen gesegnet.
 
 
22. April:  OSTERMONTAG
 
08.45 Uhr: hl. Messe
10.00 Uhr: Hochamt
11.15 Uhr: hl. Messe
 
16.30 Uhr: Hl. Messe und Sühneandacht des RSK
 
25. April: Fest des hl. Ev. Markus (die liturgische Feier entfällt zugunsten der Osteroktav)
 
Wir wünschen unseren Kirchenbesucherinnen und Kirchenbesuchern sowie den Wohltätern von Kirche und Kloster
ein gesegnetes und frohes Osterfest.