Aktuelles aus Kirche und Kloster - Archiv

2. Sonntag in der Osterzeit - Weißer Sonntag, Sonntag der Göttlichen Barherzigkeit (28. April 2019)

Les.: Apg 5,12-16  Papst Franziskus aht einmal von der Kirche als einem "Feldlazarett" gesprochen - es dürfen alle die kommen, die angeschlagen und wie auch immer verwundet sind. Sie sollen ihren Platz finden. Die erste Gemeinde in Jerusalem machte wohl auch solche Erfahrungen. Menschen kommen - weil sie Heil(ung) suchen - und auch finden.
Ev.: Joh 20,19-31  Glauben ist keine festgefahrene Einbahnstraße. Das wird am Beispiel des Thomas immer wieder deutlich gemacht. Zweifel und Abgründe gehören zum Leben. Beten wir aber auch darum, dass wir wie Thomas immer wieder an den Punkt gelangen, dass wir bekennen können: "Mein Herr und mein Gott!"
 
Am Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit kann nach den üblichen Bedingungen (Kommunion, Glaubensbekenntnis, Gebet nach Meinung des Papstes) ein Ablass gewonnen werden.
 
08.45 Uhr: hl. Messe
 
10.00 Uhr: Besondere Gottesdienstgestaltung durch einen slowenischen Chor:
 
 
11.15 Uhr: hl. Messe
 
Montag, 29. April: Weihetag des Staphansdomes (23. April 1340 vom Passauer Bischof Albert)
Gedenktag der hl. Katharina von Siena (+1380): Sie wurde von Papst Johannes Paul zusammen mit Theresa Benedicta (E. Stein) und Birgitta von Schweden zur Mitpatronin Europas ernannt.
 
Mittwoch, 1. Mai: Gedenktag des hl. Josef, des Arbeiters
 
Donnerstag, 2. Mai: Gedenktag des hl. Athanasius von Alexandrien
 
Freitag, 3. Mai: Fest der hl. Apostel Philippus unhd Jakobus
 
Samstag, 4. Mai: Gedenktag des hl. Florian und der Martyrer von Lorch (Enns)
 
 
AVISO:
 
3. Sonntag in der Osterzeit (5. Mai), 1^6.30 Uhr - hl. Messe und Versammlung des OFS