Aktuelles aus Kirche und Kloster - Archiv

CHRISTKÖNIGSONNTAG / C (24. November 2019)

Der letzte Sonntag im Kirchenjahr: "Auf Jesus Christus läuft alles hinaus, er ist der Anfang und das Ende, das Alpha und Omega... Er ist derjenige, der wiederkommen und sein 'Königtum' errichten wird. Sein Reich wird sich von allen Reichen dieser Welt unterscheiden. Unter seiner Herrschaft werden Hungrige gesättigt und alle Tränen getrocknet werden..." (Laacher Messbuch 2019).

Les.: 2 Sam 5,1-3  David gilt als der KÖNIG schlechthin, mit seiner (idfealisierten) Person bringt man die Vorstellungen eines kommenden Friedensreiches in Verbindung. Aus seinem Geschlecht erwartet man (u.a.) den kommenden Heilsbringer.
Ev.:  Lk 23,35b-43  Jesus  erweist sich als KÖNIG in Momenten, wo er als Gebundener vor Pilatus steht als als Sterbender am Kreuz hängt. Seine königliche Macht ist eine ganz andere als die von einem König erwartete. Seine Macht ist eigentlich Macht-losigkeit, Barmherzigkeit und Liebe.

Samstag, 30. November - Fest des hl. Apostels Andreas

BEGINN DES ADVENTES:

Um 15.00 Uhr in der Kirche KONZERT "Weihnacht in Osttirol" Osttiroler Chöre und Bläser präsentieren adventliche Lieder und Musik, herzliche Einladung!

Samstag, 30. November: beim Gottesdienst um 16.30 Uhr werden die Adventkränze gesegnet.

Der Gottesdienst am 1. Adventsonntag um 10.00 Uhr wird vom Osttiroler Lieder Chor musikalisch gestaltet.

16.30 Uhr: Hl. Messe und Versammlung des OFS