Aktuelles aus Kirche und Kloster - Archiv

Fest der Heiligen Familie (29. Dezember 2019)

Les.: Sir 3,2-14 (m.A.) Das Verhältnis der Kinder zu ihren Eltern war immer schon entscheidend für eine funtionierende Familie. Der Appell des Schreibers richtet sich freilich an erwachsene "Kinder", die für ihre Eltern Verantwoertung tragen. Wesentliche Momente sind die Ehrfurcht und die Liebe.
Ev.: Mt 2,13-23 (m.A.) Das Leben der "jungen" Familie ist überschattet von Unstetigkeit und Flucht. Wie einst das ganze Volk und Mose wird auch Jesus "aus Ägypten" gerufen. Er ist der zweite, der wirkliche Mose und Retter seines Volkes.
 
Gottesdienste wie an den üblichen Sonntagen.
 
Montag, 30. Dezember: Um 19.30 Uhr KONZERT - "DER MESSIAS" (siehe unten!)
 
Dienstag, 31. Dezember: Gedenktag des hl. Papstes Silvester
16.30 Uhr: Jahresschlussgottesdienst, musikalisch gestaltet von Johannes Ebenbauer. Wir laden im Anschluss an den Gottesdienst herzlich zu einer kleinen Agape (Punsch) in unser Refektorium ein.
 
Mittwoch, 01. Jänner 2020 - Hochfest der Gottesmutter Maria / NEUJAHR
 
Gottesdienste wie an den Sonntagen: 08.45 Uhr; 10.00 Uhr; 11.15 Uhr
 
 
Wir wünschen unseren Kirchenbesucherinnen und Kirchenbesuchern sowie allen Wohltätern
von Kirche und Kloster
ein gesegnetes, gutes neues Jahr !!!