Aktuelles aus Kirche und Kloster - Archiv

2. Sonntag im Jahreskreis / A (19. Jänner 2020)

Les.: Jes 49,3-6  Der liturg. Lesungstext lässt V.4 ("Ich aber sagte: Vergeblich habe ich mich bemüht, habe meine Kraft für Nichtiges und Windhauch vertan. Aber mein Recht liegt beim HERRN und mein Lohn bei meinem Gott.") aus. Das ist schwer nachvollziehbar. Denn hier wird die Realität angesprochen: Der Prophet hat es schwer, er sieht keinen Erfolg, er scheint an seiner Aufgabe zu scheitern. Dennoch ringt er sich durch und lässt sich durcvh das Wot Gottes stärken.
Ev.: Joh 1,29-34 Johannes der Täufer verweist auf Jesus als den vom Gottes Geist Erfüllten. In ihm wird Gottes Tun, ja Gott selber sichtbar - er ist "der Sohn Gottes".
 
16.30 Uhr: Sühneandacht und hl. Messe des RSK
 
 
Ganze Woche: Gebetswoche für die Einheit der Christen
 
Freitag, 24. Jänner: Gedenktag des hl. Franz von Sales
 
Samstag, 25. Jänner: Fest der Bekehrung des hl. Paulus