Aktuelles aus Kirche und Kloster

16. Sonntag imJahreskreis / A (19. Juli 2020)

Les.:  Weish 12,13-19*  Der Weisheitslehrer aus der Mitte des 1. Jh. v.Chr. hat erkannt: Die Macht Gottes besteht nicht in der Behrrschung der Welt un des Menschen, sondern ganz im Gegenteil - in Gerechtigkeit, Barmherzigkeit und Milde. Gott kann es sich "leisten" milde zu agieren. Gerade darin zeigt sich seine Souveränität.
Ev.: Mt 13,24-30  "Lasst auch das Unkraut wachsen..." Es ist ein Wort der Toleranz. Im Übrigen ist es nicht immer so ganz klar, was zählt zum Weizen und was zum Unkraut. Das zu bestimmen ist eigentlich alleinige Aufgabe des höchsten Richters. Auch in der christlichen Geschichte wurde dieses Wort oft genug beseite geschoben. Was hindert uns daran, es wenigstens für unsren Bereich in unserer Gegenwart ernst zu nehmen?

15.30 Uhr: Sühneandacht und hl. Messe (16.30) des RSK

Montag, 21. Juli: Namenstag unserer Mitbrüder P. Elias v. Haaren und P. Elias Unegg - wir wünschen alles Gute und Gottes Segen !!!

Mittwoch, 22. Juli: Fest der hl. Maria Magdalena, der ersten APOSTOLIN der frohen Botschaft von der Auferstehung des HERRN

Donnesrtag, 23. Juli: Fest der hl. Brigitta von Schweden, Schutzpatronin Europas (Joh. Paul II.)

Freitag, 24. Juli: Gedenktag des hl. Christophorus, des Patrons der Autofahrer, und NT unseres Herrn Kardinal Christoph Schönborn
Samstag, 25. Juli: Fest des hl. Apostels Jakobus (des Älteren) - nach der Überlieferung ruht sein Leichnam im berühmten Wallfahrtsort Santiago de Compostela

Freitag, 24. Juli: 19.30 Uhr KONZERT - QUINTESSENZ in der Kirche. Näheres unter: woekherl-orgel festival quintessenz

ACHTUNG - Covid19  Massnahmen ED Wien ab 24. Juli 2020

- Mund-Nasenschutz ist beim Betreten und Verlassen der Kirche zu tragen!

- ABSTAND halten!

- Bitte keine MUND-Kommunion!