Aktuelles aus Kirche und Kloster

21. Sonntag im Jahreskreis / B (22. August 2021) - Maria Königin

Les.: Jos 24,1-18*  Nach dem Einzug ins Land ruft Josua die Stämme Israels zusammen, schaut auf die Taten JHWHs in der Vergangenheit zurück (Herausführung aus Ägypten...) und ruft die Versammelten zur Entscheidung auf: entweder an den alten Gözzern festhalten oder sich ganz und gar dem Gott der Befreiung, JHWH, zuwenden! Das Volk entscheidet sich: "Wir wollen dem HERRN (JHWH) dienen, denn er ist unser Gott!" Diese fiktive Szene soll den HörerInnen vermitteln: Zwar ist der Glaube immer eine Entscheidung, aber im Grunde gibt es nur eine Möglichkeit, die zu Leben führt: es ist der Glaube an den befreienden und Leben vermittelnden Gott JHWH. Wie die Alten - so die Intention des Textes - sich für den HERRN entschieden haben, so sollt auch ihr Heutigen euch für den HERRN entscheiden. 
Ev.: Joh 6,60-69 Die Botschaft Jesu ist in manchem nur schwer nachvollziehbar, sogar unverständlich. Dennoch bleibt dem Menschen aufs Große und Ganze gesehen keine Wahl: "Du hast Worte des ewigen Lebens" (Petrus). Nur in der Beziehung (Erkennen) zu Jesus wird dies wahr-genommen.

Dienstag, 24. August: Fest des Apostels Bartholomäus
Freitag, 27. August: Gedenktag der hl. Monika (Mutter des hl. Augustinus)
Samstag, 28. August: Gedenktag des hl. Augustinus - er war Zeit seines Lebens ein Gottsucher: "Unruhig ist unser Herz, bis es Ruhe findet in dir, o Gott!" (Bekenntnisse). Er ist einer der bedeutendsten Kirchenlehrer, der großen Einfluss auf die Nachwelt hatte (Gnadenlehre, Frage der "Erbsünde"...). Er starb 430 als Bischof in Hippo (Nordafrika).

Freitag, 27. August:  KONZERT

Wir wünsche unseren Kirchenbesucherinnen und Kirchenbesuchern eine gute und gesegnete Woche !!!